Cantienica®-teneriffa
Home Solveig Hoffmann Cantienica Eridanos Salutogenese

Die Methode ist eine Ganzkörpermethode. Auch bei lokalen Beschwerden werden immer alle Knochen gut ausgerichtet, die Tiefenmuskulatur des ganzen Körpers vernetzt. Da zeigt sich der Unterschied zwischen Therapie und Salutogenese. Lokale Beschwerden haben ihren Ursprung im System. Im Gesamtzusammenhang.


Jede CANTIENICA®-Übung ist eine Rückenübung. Jede Übung berücksichtig die Beinachse, die Schultern, den Nacken .....


Die Aufspannung der Wirbelsäule verhindert Bandscheibenschäden und Rückenbeschwerden.


Neben der Besserung der verschiedensten Beschwerden ergeben sich bei regelmäßigem Training harmonische Proportionen, Beweglichkeit, gute Ausstrahlung.








CANTIENICA® - METHODE FÜR KÖRPERFORM UND HALTUNG

Einmal liegt der Schwerpunkt mehr auf Fitness und Schönheit (CANTIENICA®-Das Powerprogramm, CANTIENICA®-Faceforming)

einmal mehr im sogenannten Therapeutischen. Eine scharfe Grenze gibt es nicht.

Gute Bewegung wirkt sich in allen Lebensbereichen aus.


..Eine Veränderung des Seelenzustandes bringt eine Wandlung der Leibesgestalt hervor, und umgekehrt führt eine Veränderung der Gestalt des Leibes zu einer verwandelten Verfassung der Seele....         

                                                                                            ARISTOTELES


Es wird durchaus auch recht kräftig trainiert (CANTIENICA®-Das Powerprogramm)

Ganz feine Gesichtsübungen sorgen für einen offenen authentischen Gesichtsausdruck und eine situationsgerechte Mimik.


Das Ziel der Methode ist die Anwendung im Alltag.

So gehen, so arbeiten, so Sport machen, dass kein Gelenk abgenutzt, überlastet, verdreht wird. Die Fliehkraft ausnützen, die Schwerkraft da lassen, wo sie uns hilft. Die Füße wieder als Füße benutzen, nicht als in die Schuhe eingesperrte Anhängsel an die Beine.

(Fuß-forming nennen wir hier gerne die Fußübungen. )


Laufen. Mit aufgespannter Wirbelsäule, aktivem Beckenboden, usw...